Herausforderungen in Bezug auf Salesforce Monitoring

Die Einführung von Salesforce erfordert häufig aufgrund der Unvorhersehbarkeit des Internets und der vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten der Salesforce-Plattform ein hohes Maß an Netzwerk- und App-Performanceoptimierung .  Salesforce ist im Gegensatz zu anderen SaaS-Applikationen wie Microsoft 365 nicht sofort einsatzbereit. Normalerweise wird die Salesforce Cloud-Plattform von Entwicklern angepasst, um den Anforderungen des Unternehmens zu entsprechen. Häufig nutzt die Lösung Applikationen von Drittanbietern, um Marketing-, Vertriebs- und Kundenservicefunktionen bereitzustellen. Der Standort Ihrer User kann ebenfalls zu Performanceeinbußen führen, da Salesforce die App-Ugebung der jeweiligen Unternehmen von einem bestimmten Rechenzentrum aus hostet. 

Mit der Active-Monitoring-Technologie von ThousandEyes und der Korrelierung von Daten auf Applikationsebene mit Daten auf Netzwerkebene bietet ThousandEyes den Unternehmen das erforderliche Salesforce Monitoring für das Rollout von Salesforce oder für das Monitoring einer bestehenden Salesforce-Bereitstellung, die Erstellung von Performance-Baselines und -Metriken, um eine optimale User Experience mit regelmäßigen Statusabfragen bereitzustellen.

Salesforce-Monitoring aus Büro- und Remote-User-Perspektive

Mit ThousandEyes erhalten Sie umfassende Einblicke in die Bereitstellung und Performance der SaaS-Applikationen Ihrer Mitarbeiter:innen. So können Sie Probleme dank Benachrichtigungen in Echtzeit rasch erkennen und den Zeitaufwand für die Fehlerbehebung von Latenzproblemen mit Ihren Providern verkürzen. Sorgen Sie für ein einfaches Monitoring Ihrer SaaS-Services durch mehr als 230 Cloud Agents auf der ganzen Welt sowie Enterprise Agents, die ohne großen Aufwand in Ihren Büros, Rechenzentren und Callcentern installiert werden können.

Play button
Video   02:34

Transkript lesen

Korrelieren Sie Salesforce-Verfügbarkeit und -Konnektivität

Salesforce ist für viele große Unternehmen eine kritische SaaS-basierte Applikation. Salesforce wurde ursprünglich als CRM-Service (Customer Relationship Management) auf den Markt gebracht. Inzwischen hat es sich zu einer enorm großen Plattform für viele umsatzgenerierende Funktionen entwickelt. Dazu gehören Marketing-, Abrechnungs-, Kundensupport- und andere Funktionen sowie ein umfangreiches System an unterstützten Applikationen und API-Integrationen. Die Lösung ist zu einer zentralen Informationsquelle für Kundendaten von Unternehmen geworden. ThousandEyes bietet umfassende Echtzeit-Dashboards für das Performance-Monitoring von Salesforce und gibt einen Überblick über die Verfügbarkeit und Konnektivität aller Salesforce-Funktionen mit Wasserfallanalysen des Seitenaufbaus, der Real-User-Activity und der Netzwerkkonnektivität mit visuellen Topologien.

Whitepaper

Monitoring der Salesforce-Performance

Erfahren Sie, wie Sie die Servicebereitstellung und App-Performance in Salesforce überwachen können, um eine positive Digital Experience für Ihre Mitarbeiter:innen sicherzustellen und Downtime zu vermeiden.

Empfohlene Blog-Beiträge

MONITORING VON SALESFORCE-SERVICE UND NETZWERKBEREITSTELLUNG
SAAS-MONITORING ALS TURBO FÜR IHREN DIGITALEN ERFOLG

Vorteile von ThousandEyes

DETAILLIERTE INFORMATIONEN ZUR WEB-PERFORMANCE

Messen Sie den Seitenaufbau, vollständige Web-Transaktionen und verfolgen Sie die Performance von Elementen von Drittanbietern in Salesforce-Integrationen.

NETZWERKTRANSPARENZ VOM USER BIS ZUR CLOUD

Erhalten Sie zusätzlichen End User-Kontext mit Wireless, WAN, VPN, Proxy und anderen problematischen Bereichen der Netzwerkperformance.

TROUBLESHOOTING − ÜBERALL

Isolieren Sie Ursachen – von lokalen DNS-Datensätzen über lückenhafte Wireless-Abdeckung bis hin zu Transit-ISP-Fehlern. Dabei können Sie jedes Büro bzw. jeden Standort, an dem Ihr Team Salesforce verwendet, einbeziehen.

Salesforce-Monitoring – jetzt durchstarten!

Upgrade your browser to view our website properly.

Please download the latest version of Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

More detail