ThousandEyes, ein Unternehmen von Cisco   Mehr erfahren →

Das Internet ist Ihr neues Unternehmens-WAN

Ganz gleich, ob Sie Ihren Kunden einen digitalen Service bieten oder Ihre Mitarbeiter mit SaaS-Anwendungen verbinden, immer mehr der Netzwerke, die Sie für eine effektive Bereitstellung Ihrer Services nutzen, liegen jetzt außerhalb Ihrer Zuständigkeit. Transparenz der Internet- und Cloud-Service-Netzwerke ist jetzt entscheidend, um Ihre Geschäftskontinuität sicherzustellen.

ThousandEyes bietet die am stärksten korrelierte Transparenz über Netzwerk-, Anwendungs-, Routing- und Geräteschichten hinweg und gibt Ihnen einen beispiellosen Einblick, wie sich die Leistung von Internet- und WAN-Konnektivität auf die User Experience auswirkt.

Öffentliches Internet
  • Visualisierung von Netzwerkpfaden – L3 Hop für Hop
  • End-to-End- und Hop-basierte Netzwerkleistung und Metriken, einschließlich Paketverlust, Latenz und Jitter
  • Visualisierung von BGP-Routen
  • DNS-Verfügbarkeit, -Integrität und -Leistung
  • Cloud Agent-Beobachtungspunkte in Hunderten von Städten weltweit
Unternehmens-WAN
  • Visualisierung von Netzwerkpfaden – L3 Hop für Hop
  • End-to-End- und Hop-basierte Netzwerkleistung und Metriken, einschließlich QoS-Neueinstufung
  • Transparenz für SD-WAN-Overlay und -Underlay
  • Netzwerkgeräte-Metriken aus Ihrer Infrastruktur
  • Automatische Erkennung Ihrer Netzwerktopologie
  • Enterprise Agents können auf einer Vielzahl von Plattformen und Geräten eingesetzt werden

Path Visualization

ThousandEyes bietet den Goldstandard in der Netzwerkpfad-Visualisierung, eine automatisch generierte einheitliche, interaktive, mehrpunktfähige und topologisch korrelierte Darstellung aller Netzwerkpfade zwischen ausgewählten Teilnehmern und der Ziel-URL oder -IP.  Pakete zur Pfadvisualisierung in 16 verschiedenen Daten- und Metrikkategorien, einschließlich rDNS, BGP ASN, Geolokalisierung, End-to-End-Metriken, Hop-by-Hop-Metriken und mehr. Wenn Ausfälle erkannt werden, können Sie darüber hinaus direkt zu den Internet Insights-Ansichten springen. Path Visualization steht für viele verschiedene Szenarien bereit, wie etwa MPLS-WANs, Internetpfade und mehrschichtige Netzwerktopologien für SD-WAN und Cloud-basierte Sicherheit mit Konnektivität für Tunnel-Overlay und Netzwerkinfrastruktur-Underlay.

$twmsbsWidget.mediaImage.alt

End-to-End-Netzwerkleistung

Bei Netzwerkproblemen können Benutzertransaktionen, das Laden von Seiten und die Verfügbarkeit und Performance von Diensten zum Scheitern verurteilt sein. Wählen Sie eine beliebige Kombination aus Cloud und Enterprise Agents und einer Ziel-URL oder IP-Adresse aus, und wir senden lightweight Bursts von TCP- oder ICMP-Datenverkehr von Agents an das Ziel, um Paketverlust, Latenz und Jitter zu messen. Wenn Sie über Agents an beiden Enden verfügen, können Sie zwischen ihnen Netzwerktests durchführen, die UDP verwenden.

BGP-Visualisierung

ThousandEyes erfasst BGP-Routingdaten von Dutzenden von globalen BGP-Kollektoren und integriert diese Transparenz als konfigurierbare Schicht unter den Schichten zur Service-, Netzwerk- und Pfadvisualisierung. Wenn eine Service-URL als Test angegeben wird, verfolgen mehrschichtige BGP-Tests automatisch Erreichbarkeit und Pfadänderungen für jedes relevante Präfix. Wenn eine IP-Adresse als Ziel für einen Test verwendet wird, wird das entsprechende Internet-Routingpräfix überwacht. Darüber hinaus können Sie spezifisches BGP-Monitoring für ein Präfix erstellen und bei Hijacks und Lecks Warnungen ausgeben.

$twmsbsWidget.mediaImage.alt

Webserver-Verfügbarkeit und Antwortzeiten

Eine Vielzahl protokollspezifischer Tests (HTTP, SIP, RTP) kann parallel zu Web-Transaktionen oder eigenständig bei gleichzeitiger Transparenz der Netzwerkschicht ausgeführt werden.

DNS-Performance und -Integrität

Verfügbarkeit und Antwortzeit von DNS-Servern sowie die Integrität von DNS-Antworten werden mithilfe von DNS-Tests überwacht.

  • Führen Sie rekursive und iterative Abfragen an DNS-Server aus, und lassen Sie sich bei Performance- und Sicherheitsproblemen benachrichtigen
  • Verfolgen Sie bei DNS-Delegierung die DNS-Domänenauflösung über alle Zonen hinweg
  • Überprüfen und überwachen Sie DNSSEC
$twmsbsWidget.mediaImage.alt
$twmsbsWidget.mediaImage.alt

Netzwerkgeräte-Metriken

Die in Ihrer eigenen Umgebung eingesetzten ThousandEyes-Agents können Netzwerkgeräte wie Switches, Router und Firewalls über SNMP abfragen, um Verbindungsstatus, Durchsatz, Fehler, Streichungen sowie andere Metriken zu erfassen. Dadurch können Sie die Performance eines Geräts, eines Subnetzes oder Ihres gesamten Netzwerks nachverfolgen, Berichte und Benachrichtigungen erstellen und Trends über Zeiträume und Standorte hinweg vergleichen, um Engpässe zu erkennen. Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen den Zustandsdaten von Geräten und der Sichtbarkeit der Netzwerkperformance, so dass Sie Ursachen bis hinunter zur Schnittstellenebene schnell bestimmen können. Zu den unterstützten MIBs gehören Systeme von Anbietern wie Cisco, HPE und anderen.

Automatische Erkennung der Netzwerktopologie

Mithilfe der LLDP/CDP- und SNMP-Geräteabfrage erkennt ThousandEyes automatisch Ihre Netzwerkinfrastruktur, sammelt Diagnoseinformationen und stellt Ihre Geräte, ob lokal oder remote, in einer einzigen Topologie dar, damit Sie Fehlerpunkte schnell lokalisieren können. Diese Path Visualization Ihres Unternehmensnetzwerks lässt sich mit Ihren eigenen Wissen über das Netzwerk anpassen.

$twmsbsWidget.mediaImage.alt

Einblicke über alle Layers hinweg mit ThousandEyes

Subscribe to the ThousandEyes Blog

Stay connected with blog updates and outage reports delivered while they're still fresh.

Upgrade your browser to view our website properly.

Please download the latest version of Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

More detail