ThousandEyes, ein Unternehmen von Cisco   Mehr erfahren →

Wie überwachen Sie CDNs?

CDN-Performancetests, die mit Cloud Agents von ThousandEyes durchgeführt werden, bieten umfassende Einblicke in die Bereitstellung von CDN-Inhalten, einschließlich geografischem CDN-Load-Balancing, Latenz und Verfügbarkeit. Wir überwachen die Performance Ihrer Anwendung, den Ursprung und den CDN-Edge, sodass Sie Probleme rasch erkennen und diagnostizieren können. Sie erhalten Einblicke in die Auswirkungen von CDNs auf die Bereitstellung von Anwendungen und können CDN-Vergleiche im Zeitverlauf über mehrere Regionen hinweg mit Seitenaufbau-, Transaktions- und HTTP-Tests durchführen, die umfassende Netzwerkmetriken, Layer 3-Pfadvirtualisierung und BGP-Routing-Visualisierungen beinhalten.

CDN Monitoring: Von Endpoint über Edge bis zum Ursprung

Mit ThousandEyes können Sie CDN-orientierte Services überwachen, indem Sie die Performance messen und Probleme mit der Bereitstellung von Inhalten erkennen. Die Übersicht über Edge-Standorte und Pfade zu Ihren Ursprungsservern ist für die Fehlerbehebung unverzichtbar – ganz gleich, ob Sie ein CDN in einer geografischen Region oder ein weltweites Load-Balancing verwenden.

Play button
Video Short   02:38
$twmsbsWidget.mediaImage.alt

Wesentliche CDN-Einblicke aus globalen Bereitstellungen von Cloud Agents

ThousandEyes simuliert Seitenansichten und Netzwerkverbindungen, um detaillierte Informationen zum Timing auf Objektebene, zu Netzwerkpfaden und zur CDN-Edge-Performance anzuzeigen. Sie können diese ganz einfach mit Ihrem CDN-Provider teilen, um Performanceprobleme zu beheben. ThousandEyes ermöglicht es Ihnen, die CDN-Performance mit wesentlichen Einblicken von global positionierten Cloud Agents zu messen, um potenzielle Beeinträchtigungen des Anwendererlebnisses  zu erkennen.

  • Monitoring von CDN-Edge-Standorten, Seitenobjekten und Vergleich von Reaktionszeit und Latenz
  • Messung von Transaktions- und Seitenaufbauzeiten, Abrufzeiten, Latenz, Verlust usw., um Performanceschwankungen zu bestimmen
  • Lokalisierung von Edge-Servern und Identifizierung von Cache-Treffern, -Fehlern oder fehlerhaften HTTP-Headern

Empfohlene Blog-Beiträge

THE INTERNET REPORT – FOLGE 40: AUSFALL VON FASTLY UND WARUM CDN-REDUNDANZ WICHTIG IST
EINFÜHRUNG IN DAS CDN MONITORING

Vorteile von ThousandEyes

TIMINGS NACH OBJEKTEN MESSEN

Testen Sie die CDN-Performance, indem Sie von CDN gehostete Objekte mit nicht von CDN gehosteten Objekten vergleichen. Alternativ können Sie die Performance vor und nach der Aktivierung von CDN vergleichen.

Benachrichtigungen nach CDN und Region

Passen Sie Dutzende von Alarmschwellenwerten nach Seitenobjekt, CDN-Netzwerk und bestimmten geografischen Regionen an.

CDN-BERICHTE INDIVIDUELL ANPASSEN

Erstellen Sie im Handumdrehen Diagramme zu Seitenaufbaugeschwindigkeit und Netzwerkperformance, planen Sie die Kadenz und senden Sie die Berichte an Ihr Team.

CDN Monitoring – jetzt durchstarten!

Subscribe to the ThousandEyes Blog

Stay connected with blog updates and outage reports delivered while they're still fresh.

Upgrade your browser to view our website properly.

Please download the latest version of Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

More detail