OpenTelemetry

Übertragen Sie Daten aus ThousandEyes zu Observability-Plattformen in einem kompatiblen Format und vereinfachen Sie so die Identifizierung von Problemen und das Troubleshooting.

Gewinnen Sie aussagekräftige Einblicke

Bei mehreren Lösungen und Plattformen kann es eine echte Herausforderung sein, Daten zu aggregieren und zu korrelieren, um aussagekräftige Einblicke zu gewinnen. Hier kommt ThousandEyes für OpenTelemetry (OTel) ins Spiel. OpenTelemetry ermöglicht die Übertragung von ThousandEyes Metriken an jedes beliebige OTel-kompatible Observability-Tool. Dadurch können Sie Daten über das gesamte Netzwerk, die Geräte und den Applikations-Stack hinweg visualisieren und korrelieren, um aussagekräftige Einblicke zu gewinnen.

Diagram of the ThousandEyes platform receiving data from multiple sources, processing it, and exporting it to AppDynamics, splunk, and Grafana

Verschaffen Sie sich die nötige umfassende IT-Transparenz

Mit ThousandEyes für OpenTelemetry können Sie Ihre ThousandEyes Daten mit anderen Datenquellen in jedem beliebigen Observability-Tool von OpenTelemetry integrieren und korrelieren.* So lassen sich Probleme leichter erkennen und beheben, was zu einer höheren Performance und einer besseren User Experience führt. ThousandEyes für OpenTelemetry unterstützt Sie bei folgenden Aufgaben:

  • Entwicklung einer maßgeschneiderten Observability-Lösung, die auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten ist
  • Verkürzung der MTTI/MTTR durch die schnelle Verknüpfung von standardisierten Echtzeitmetriken in Ihrer gesamten Netzwerkinfrastruktur sowie Zugang zu benötigten Daten zum erforderlichen Zeitpunkt
  • Gestaltung von aussagekräftigen Visualisierungen und Ableitung von Korrelationen zwischen verschiedenen Datensätzen mit ITOps-Dashboards
  • Ermöglichung von tiefgreifenden historischen Analysen mit Performancedaten-Archiven.
  • Korrelierung von Applikationsmetriken mit Cloud- und Internet-Intelligence, um neue Möglichkeiten zur Optimierung der User Experience ausfindig zu machen

* Funktioniert mit jedem OpenTelemetry-kompatiblen Provider, einschließlich Cisco AppDynamics, Grafana, Splunk und vielen anderen.

Erleben Sie ThousandEyes für OpenTelemetry in Aktion

Play button
Produkt   04:11
Supported Test Metrics

Unterstützte Testmetriken

ThousandEyes für OpenTelemetry unterstützt die folgenden Testmetriken:

  • Netzwerk: Latenz, Verlust und Jitter
  • HTTP-Webserver: Verfügbarkeit, Reaktionszeit und Durchsatz
  • Webtransaktionen: Seitenaufbaudauer, Transaktionszeit, Abschluss und Fehler
  • FTP-Server: Verfügbarkeit, Reaktionszeit und Durchsatz
  • Seitenaufbau: Seitenaufbaudauer und -abschluss
  • DNS DNSSEC-Trace: Gültigkeit
  • DNS Domain-Trace: Verfügbarkeit und letztendliche Abfragezeit
  • DNS-Server: Verfügbarkeit und Auflösungszeit
  • RTP-Stream: MOS, Verlust, verworfene Daten und Latenz

Lösungsübersicht

ThousandEyes für OpenTelemetry

Sie können ThousandEyes Netzwerkmetriken in einem standardisierten Format an eine beliebige Plattform schicken, sofern diese mit OpenTelemetry (OTEL) kompatibel ist, und so verschiedenste Datensätze miteinander korrelieren. Dadurch erhalten Sie transparente Einblicke in Ihr gesamtes Ecosystem. Die vorliegende Lösungsübersicht enthält nähere Informationen hierzu.

Upgrade your browser to view our website properly.

Please download the latest version of Chrome, Firefox or Microsoft Edge.

More detail